Bollobo
 
 
 
background_bollobo.jpg

Eine Spielgruppe ist eine konstante Gruppe von Kleinkindern, die sich in regelmässigen Abständen zu den verschiedensten Aktivitäten trifft. Im Zentrum der Spielgruppe steht das Kind mit seinen Bedürfnissen nach Spiel, Bewegung, Ausdruck und Ruhe.

 
 

Was lernt Ihr Kind In der Spielgruppe?

 

Es lernt, sich in einer Gruppe zu bewegen: mit anderen Kindern spielen, lachen, teilen, streiten, Frieden schliessen, sprechen, feiern. Es lernt neue Materialien kennen und macht zahlreiche Sinneserfahrungen. Es betritt ein neues Lernfeld für aktive, ureigene Erlebnisse. Und es erhält die Chance, die Trennung von Mutter und Vater im geschützten Rahmen zu üben. Durch die Spielgruppe bekommt das Kind seinen persönlichen Erlebnisbereich, den es nicht mit seinen Geschwistern teilen muss; und es findet einen Übergang von der eigenen (Klein-)Familie zur grossen Gruppe im Kindergarten.

 

Warum ihr Kind eine Spielgruppe besuchen sollte?

 

Natürlicher, ungefährlicher Lebensraum für Kinder ist rar geworden. Viele Grünflächen werden überbaut. Der Strassenverkehr nimmt stetig zu, beengte Wohnverhältnisse und das Leben in Kleinstfamilien lassen spontane Kinderkontakte nicht mehr selbstverständlich entstehen. Mit dieser Erkenntnis ist das Bewusstsein gewachsen, dass gezielt neue Erfahrungs- und Begegnungsräume für Kleinkinder geschaffen werden müssen.

Die Erfahrungen, die ein Kind in den ersten Lebensjahren macht, sind prägend für seine spätere Entwicklung. Diese Zeit ist eine Phase des intensiven Spiels und der Kreativität. Das Leben ist SPIEL. In diesen Jahren lernt das Kind so viel wie zu keinem späteren Zeitpunkt – und das alles auf spielerische Weise.

 

Was bringt die Spielgruppe Ihnen, den Eltern?

 

Auch Sie als Eltern profitieren von der Spielgruppe: Sie knüpfen neue Kontakte, Sie erleben Ihr Kind in der Gruppe. In Gesprächen mit der Spielgruppenleiterin erhalten Sie eine ganzheitliche Sicht Ihres Kindes, können Fragen und Probleme besprechen. Und nicht zuletzt erhalten Sie selber wieder kleine Freiräume für sich.

 

Karin Rüfenacht

Ausgebildete Spielgruppenleiterin

Für viele Kinder bin ich, als Spielgruppenleiterin, die erste feste Bezugsperson ausserhalb der Familie. Meine Tätigkeit geht von den Kindern und der Gruppe aus. Durch intensives Beobachten nehme ich die Bedürfnisse des einzelnen Kindes wahr, schreite dort ein, wo die Kinder alleine keine Lösungen mehr finden und versuche ansonsten, aus dem Hintergrund lenkend einen positiven Gruppenprozess zu fördern.

Ich stelle dem Kind vielfältiges Spiel- und Werkmaterial zur Verfügung, um seiner natürlichen Entdeckungslust und Neugier entgegenzukommen. Ich unterstützte Ihr Kind in seinen Ideen und seiner Aktivität und biete ihm möglichst viel Freiraum, setze jedoch auch klare Grenzen.

Das Wichtigste in der Spielgruppe ist die Beziehung zu und unter den Kindern und nicht das Vermitteln eines Stoffs. So lernen schon die Kleinsten, auf die Bedürfnisse anderer einzugehen, klare verständliche Regeln einzuhalten und sich ohne die Hilfe von Erwachsenen mit Gleichaltrigen auszutauschen. Ich als Spielgruppenleiterin muss die Fähigkeit haben, auf die wechselnden Bedürfnisse der Kinder flexibel zu reagieren.

Im Mittelpunkt meiner Spielgruppe steht das freie Spiel. Freies Spielen heisst Entdecken, Ausprobieren, Verarbeiten, Gesetzmässigkeiten finden, die Realität nachempfinden und in der Fantasie erproben – kurz: Kräfte sammeln für das Leben.

 
 
 
 
 
 
 
 

Allgemeine Informationen

Alter der Kinder
Ab ca. 2 Jahren bis zum Kindergarteneintritt

Gruppengrösse
8 bis 10 Kinder

Dauer
Jeweils 2,5 Stunden, ein- oder mehrmals pro Woche

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 9.00–11.30 Uhr

Finanzielles
Der Spielgruppenmorgen kostet CHF 22.– und wird quartalsweise bezahlt.

Bei Krankheit und Abwesenheit (Ferien) des Kindes besteht kein Anrecht auf Nachholen oder Reduktion des Quartalbetrags. Eine Kündigung ist nur auf Ende des Quartals möglich. Haftpflicht- und Unfallversicherung des Kindes ist Sache der Eltern.

Kontakt

Spielgruppe Bollobo

Karin Rüfenacht
Spielgruppenleiterin
079 515 61 33
bollobo@bluewin.ch

Kirchgemeindehaus
Schosshaldenstrasse 43
3006 Bern

 
background_bollobo_40.jpg